Tschüssi München, ciao bella Italia …

heißt es am Samstag, dann geht es 645 km Richtung Süden nach Lastra a Signa in die Toskana. Das Hotel ist gebucht, die Reiseunterlagen sind endlich angekommen. Und nun wühle ich mich voller Vorfreude querbeet durch Pinterest, Google und durch mein Bücherregal, Abteilung Reiseführer/Sprachkurse. Hätte ich doch schon eher angefangen mein Urlaubsitalienisch aufzufrischen. Z.R. meint ich soll cool bleiben, diese eine Geste würde völlig ausreichen, um verstanden zu werden. Ich meinte zu ihm, dass dieses Mal er dran wäre die Pizzen auf italienisch zu bestellen. Mal schaun, ob wir dann hungrig zu Bett gehen ;-)

Ich wünsche euch eine wundervolle Zeit. Bis dahin, liebe Grüße!

Prädikat: bon voyage!

Advertisements

bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s