Ein Windlicht selbstgemacht

Advent, Advent ein Lichtlein brennt, erst eins dann zwei, dann drei …

Hinter dem 14. Türchen steckt ein kleines DIY – „Teelichter selbst bemalen“  – entweder mit einer Vorlage, oder einfach freestyle. Die Vorlage findest du hier – Klick. Du benötigst Gläser und einen  feinen Edding der wasserfest ist. Die Vorlage ausschneiden und in das Glas legen, abpausen, fertig ist das Winter-Teelicht.

Lust an der Verlosung zu dem  Schlüsselanhänger von Astrid Stein. teilzunehmen? Dann hinterlasse einen Kommentar und du bist dabei. Ich wünsch Dir viel Glück und Spaß beim Nachmachen.

DIY windlicht

Fotos von la papetina

windlicht02 windlicht03 windlicht04

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein Windlicht selbstgemacht

bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s