Weihnachtspost und Schreibblockade!

Alle Jahre wieder, aber meistens kurz vor knapp, schreibe ich Weihnachtskarten. Heute ist es wieder so weit, dieses Jahr bin ich nicht ganz so spät dran wie letzten Advent. Neben mir steht ein großer Pot mit Tee, ein Teller mit Vanillekipferl und zehn leere Karten, die mit persönlichen Grüßen beschrieben werden wollen – keine einfache Sache. Jetzt gilt es die richtigen Worte zu finden. Ich nage an einem Plätzchen und trinke Tee, ob das heute noch was wird?

Download Weihnachtskarte free printable

Fotos von la papetina

Ich glaube so was nennt man „Schreibblockade“. Sonst bin ich eigentlich nicht verlegen, wenn es darum geht, die richtigen Worte zu finden. Es liegt bestimmt am Vollmond! Z. R. widerspricht, er meint wir hätten erst zunehmend Mond. Okay, es war der Versuch eine Erklärung dafür zu finden. Warum tue ich mich eigentlich so schwer diese 10 x 10 Zentimeter Papier zu beschreiben? Ich tippe täglich mind. 10 E-Mails, 3 SMS, 10 Nachrichten über WhatsApp, Facebook Posts, schreibe Post-its die ich an und in den Kühlschrank klebe, Einkaufszettel, Nachrichten auf verschneite Autoscheiben (natürlich nur auf die von Z.R.) …

Ich bin ratlos – ich habe eine vorweihnachtliche „Schreibblockade“. Was macht man, da – man googelt! Ich stoße auf Seiten wie www.weihnachtsgrüsse24.de, www.tolle-weihnachtskarten.de, www.gedichtemeile.de. Mein Fazit: Alles wenig hilfreich. Klickt bloß nicht auf diese Links! Was Wikipedia dazu meint? Es scheint sich um eine echte Krankheit zu handeln.

Hilfe ich fühle mich hypochondrisch!

Aber ich könnte ja schon mal auf jeder Karte rechts unten unterschreiben, gesagt, getan, genau zehn Mal. Und jetzt werden die Karten zur Seite gelegt, morgen ist auch noch ein Tag, hoffentlich ohne Schreibblockade, oder habt ihr ein paar Tipps für mich?

Ich tausche Schreib-Tipps gegen dieses Free-Printable Einfach hier klicken und runtelraden, ausdrucken und dann schwingt euren Füller!
Viel Spaß dabei!

weihnachtskarte2 weihnachtskarte3

Advertisements

4 Kommentare zu “Weihnachtspost und Schreibblockade!

  1. Hallo, mir gehts da genauso, muß aber insgesamt 17 Karten schreiben. Habe in jede Karte schon mal ein kleines Weihnachtsgedicht geschrieben dann schaut die Karte nicht mehr ganz so leer aus.
    lg inga

  2. uiiii WIE schön ist denn DAS ! eher gesagt DIE Karte
    hammer ! voll lieb, dass du so etwas tolles zum freien download hier lässt ;)

    und SCHÖN dass du meinem blog folgst – dass freut mich MEGA !

    einen wunderschönen dritten Advent wünsche ich

    • Hallo, das freut mich dass dir die Karte gefällt. Auf meinem Adventskalender gibt es heute eine Verlosung mit Weihnachspapeterie, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen.
      Ich wünsch Dir auch einen wundervollen 3. Advent.
      liebe Grüße Mirja

bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s