Mini-Schoko-Gugl

Rezept Schoko Gugl

Fotos von la papetina

Einfach süß sind diese kleinen Häppchen, fast besser als Plätzchen! Gestern hab ich diese  Minis mal ausprobiert und bin total begeistert. Deshalb steckt hinter dem 17. Türchen das Rezept dafür. In einer mit Pergamentpapier ausgelegten Schachtel, sind die Schoko-Gugl ein prima Mitbringsel für den Adventskaffee. Natürlich kannst du auch heute am Gewinnspiel teilnehmen einfach hier klicken! Zu gewinnen gibt es feine Weihnachtspapeterie von la papetina. Viel Glück wünsch ich Dir!

Rezept Schokoladengugl

Foto von la papetina

Zutaten: Mini-Schoko-Gugl

50g Butter, 2 Eier, 80g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 90g Mehl, 1/2 gestr. TL Backpulver, 4 gestr. TL Kakaopulver. Ofen vorheizen und bei 160°C für etwa 20 Minuten backen.

Rezept Schoko-Gugl

Fotos von la papetina

Zubereitung:

Zucker mit Vanillezucker, Eier schaumig schlagen. Die Butter schmelzen. Die Backform mit der flüssigen Butter einpinseln, damit die Gugl sich später gut aus der Form lösen. In die Zucker-Ei-Mischung die restliche Menge Butter geben. Kakao, Mehl und Backpuver sieben und unter die Eier-Zucker-Mischung rühren.
Mit einem Spritzbeutel in die Formen spritzen. Reicht für ca. 8 Portionen. Achtung Formen nur 3/4 füllen

Auf mittlerer Schiene im vorgeheitzten Backofen 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim vernaschen!

Rezept Schoko-Gugl

Fotos von la papetina

Advertisements

6 Kommentare zu “Mini-Schoko-Gugl

  1. Wunderschön sind deine Bilder! Und das Rezept klingt auch testwürdig ;-)

    Wenn du magst, schau mal bei mir rein, noch bis Mittwoch kann man sich zu meinem Mini-Guglhupf-Wettbewerb anmelden, vielleicht hast du ja Lust.

    Liebe Grüße, Claudia

  2. Ich hab sie nachgebacken (bzw bin grad noch dabei, die erste Partie ist im Ofen). Ich hab dem Teig noch etwas Nutella für den absoluten Schoko-Overkill hinzugefügt – Kirschmarmelade stell ich mir auch sehr lecker vor! Tolles Rezept, sehr einfach und hoffentlich auch lecker ;)

bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s