Hochzeit am Tegernsee – Filo & Alex sagen JA!

Letztes Jahr durfte ich für Filo und Alex die Hochzeitspapeterie gestalten. Beide wünschten sich eine romantische Hochzeit mit Blick über die Alpen in Schwingshackls – Villa am See. Die Räumlichkeiten sind elegant mit großen Fenstern, apricot und cremefarben gestaltet. Das Besondere dieser Location ist eine gemütliche Schiffsbar und das sollte auch in der Hochzeitspapeterie herausgearbeitet werden.

Hochzeitspapeterie

Hochzeitseinladung – design la papetina – Hintergrund Shutterstock

Frisches Grau trifft auf Apricot – ein Hauch Italien weht über den Tegernsee!
Schon auf der Einladungskarte sollten die Gäste den Mix aus mediterraner Atmosphäre und kühlem Bergwasser spüren. Gleichzeitig symbolisiert dieses Farbkonzept die Heimatländer des Brautpaares. Filomena ist in Sardinien geboren und Alexander in Deutschland, somit haben wir die Papeterie im Innenteil auch zweisprachig aufgebaut.

Hochzeit_am_see_06

Foto und Styling – la papetina

Feuer und Wasser – Gegensätze ziehen sich an!
Gedruckt wurde alles auf einem edlen Naturpapier, darauf kahm der leichte Aquarellhintergund besonders gut zur Geltung. Ein kleines Label mit den Initialen des Brautpaares und einem kleinen Anker sollten auf die urige Schiffsbar in der Location hinweisen.Die Tischdeko war ebenfalls sehr edel und elegant, apricotfarbene Rosen kombiniert mit weißem Schleierkraut schmückten die Tische. Ein besonderes Detail dabei war die edle Spitzenbordüren, die mit cremefarbenen Satinband an den Gläsern befestigt war.

Die Menü- und Getränkekarten standen jeweis paarweise auf den Tischen, das sparte Platz und lies die kleinen, weißen Köfferchen zum Blickfang auf jedem Teller werden.

Hochzeit_am_see_03

Foto, Styling und Desing – la papetina

Hochzeit_am_see_05

Styling, Foto und Desing – la papetina – Portrait Shutterstock

Das Brautpaar hat sich viele Überraschungen lassen, eine davon war ein Booklet in dem alle Gäste mit Bild und einem kleinen „Steckbrief“ beschrieben waren – ein ganz besonderes Andenken an diesen einzigartigen Tag. Auch hier kahm das Label der Einladungskarte wieder zum Einsatz, mit einer grau-weißen Kordel diente es als Platzanweiser.

Foto - la papetina

Fotos, Styling und Desing – la papetina, Brautstrauß Shutterstock

Habt Ihr Interesse an einem ganz individuellen Hochzeitskonzept? Dann schreibt mir einfach an mirjarozsnyai@web.de!
Ich freue mich auf Euch

Herstellernachweis

Hochzeitspapeterie – la papetina

Spitzenbordüre – ähnlich gesehen bei Dawanda Shop Fascicum

Grau-weiße Kordel – Dawanda Shop himmelblau

Gastgeschenk – Trend Gringo

 

Advertisements

bitte hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s