Löffel – dich glücklich!

Es ist der erste Advent – deshalb gibts heute eine kleine Vorweihnachtsinspiration: Schokolöffel mit Zuckerperlen! Bald ist Weihnachten – Zeit zum Backen und naschen! Ich wünsche Euch einen wundervollen 1. Advent Eure la papetina Fotos von la papetina

Manche Dinge sind ein „MUSS“

Kennt ihr das auch, manche Dinge gehören unverzichtbar zusammen. Wie z. B. das Topping auf einem Cupcake, oder wie Z.R. zu sagen pflegt, das Schnitzel und die Bratkartoffeln! Ich finde darüber kann man diskutieren, da ich Schnitzel viel lieber mit … Weiterlesen

Osterkartenverlosung – LIKE la papetina auf Facebook

Wie,  schon wieder Ostern? Ja, und in genau zwei Wochen können wir uns auf die Suche nach den bunten Nestern machen. Ob wir dieses Jahr im Schnee suchen müssen, oder vielleicht doch Glück haben und endlich der Frühling Einzug hält? Es bleibt spannend. Sicher ist, dass es auch dieses Jahr, hier eine Osterverlosung gibt. Wir waren nämlich wieder fleißig , la papetina hat seit einigen Wochen eine Facebook-Fanpage mit noch mehr  DIYs, Rezepten und feiner Papeterie! Und wir freuen uns natürlich über jedes „Gefällt mir“.

Aber jetzt zur Verlosung: Ich hoffe Ihr habt noch keine Ostergrüße verschickt. Nein, gut so, denn jetzt habt Ihr die Chance feine la papetina-Karten für eure Osterpost zu gewinnen. Was Ihr tun müsst? Ganz einfach, für jeden Like bei Facebook und ein kurzes Hallo auf unserer Fanpage bis zum 23.03.2013, habt Ihr die Chance auf ein buntes Kartenset. Und das Beste ist wir verlosen gleich drei davon. Ich drück euch die Daumen!

Osterkarten Papeterie

Foto und Design von la papetina

Fotos und Design von la papetina

Fotos und Design von la papetina

Fotos und Desing von la papetina

Fotos und Desing von la papetina

Fotos und Design von la papetina

Fotos und Design von la papetina

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr mit dem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Es werden nur Einträge vor dem Teilnahmeschluß berücksichtigt. Fehlende, verspätete oder an falscher Stelle abgegebene Beiträge können nicht berücksichtigt werden, hierfür übernimmt der Blog la papetina keine Verantwortung.

Der Gewinner wird per Zufallsprinzip bestimmt und wird innerhalb von 24 Stunden nach der Verlosung informiert und innerhalb von 7 Tagen unter http://www.lapapetina.wordpress.com veröffentlicht.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preise können nicht in bar ausgezahlt werden. Beiträge können nur berücksichtigt werden, wenn sie mit einer gültigen E-Mail-Adresse abgegeben wurden.

Ein frohes neues Jahr

Ich wünsche Euch allen von Herzen ein frohes, neues Jahr 2013! 

Kalenderblatt Januar Downlaod

Jeden Monat ein Kalenderblatt zum Downloaden – Design von la papetina

Kalenderblatt zum Downloaden

Design von la papetina

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, hat sich das Design von la papetina etwas verändert, ich hoffe euch gefällts. Neu werden auch die Themen sein, z. B. habe ich für jeden Monat ein Kalenderblatt zum Downloaden vorbereitet, das erste findet ihr hier: Kalenderblatt Januar

Lasst euch überraschen, 2013 wird sicher spannend! Ich freu mich darauf, ich hoffe ihr auch.

Liebe Grüße

Ein Kleid für Cupcakes!

Große Torte oder lieber viele kleine Törtchen? Ein Kuchen ist lecker, aber diese Minis sind ein echter Augenschmaus, vor allem wenn man ihnen noch das richtige Kleidchen überzieht. Eine Manschette in „mint“ mit Tannenbäumchen oder lieber festlich „rot – weiß“ mit Rosetten? Heute steckt hinter dem 23. Türchen erneut ein Free-Printable, für Cupcakes (zum Download hier kicken). Ausdrucken, ausschneiden und deine Törtchen-Tafel erstrahlt im Festgewand!

Cupcake Manschette

Fotos von la papetina

Cupcake Manschetten

Fotos von la papetina

Cupcakes

Fotos von la papetina

cupcake

Fotos von la papetina

cupcakes

Fotos von la papetina

Ach schade, heute ist schon der 23.Dezember und es ist nur noch ein Türchen zu öffnen. Ich bin ehrlich gesagt ein wenig traurig, da die Weihnachtsbloggerei bald ein Ende hat, schnief. Ich hoffe du hattest beim Lesen genauso viel Spaß wie ich beim posten. Aber morgen wird es noch einmal spannend, der Gewinner des Loops vonMonica-gestaltet-mit-Liebe“ wird gezogen, ich bin gespannt …

… einen schönen 4. Advent wünsche ich Dir!

Free Printable Geschenkanhänger: fröhliches Verpacken!

Heute werden Geschenke verpackt! Es sind genau 14 Stück, eine ganze Menge! Damit auch jedes Päckchen unter dem Baum seinen Besitzer findet, verraten kleine Anhänger die Namen. Hinter dem 22. Türchen steckt ein Free-Printable zum Downloaden. Lade das PDF runter und drucke es aus. Die Anhänger einfach zuschneiden, zusammenkleben, mit einer Lochzange lochen  Geschenkband durchziehen, Schleife binden … fertig!

Geschenkanhänger

Foto und Design
la papetina

Geschenkanhänger

Foto und Desing von la papetina

Ich wünsche Dir ein stressfreies Adventswochenende und fröhliches Geschenkeverpacken!

Kleine Köstlichkeiten aus der Küche

Egal ob Herzhaftes oder Süßes, selbstgemachte Köstlichkeiten sind immer etwas Besonderes. In der Küche meiner Schwester wird das ganze Jahr über auf Vorrat gekocht, gebacken und hübsch verpackt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Neben Hagebuttenessig und Rotweinpflaumen gibt heuerr auch Holunderlikör, Apfel-Kürbismarmelade und natürlich süße Plätzchen unter dem Baum. Hoffentlich bekomme ich da auch was davon ab! Die Rotwein-Pflaumen durfte ich probieren und sie schmecken wirklich köstlich! Deshalb findest du am Ende des Posts das Rezept dafür.

Geschenke aus der Küche

Fotos von la papetina

geschenke2 geschenke3

Pflaumen in Rotwein

Zutaten:
3 Pfund Pflaumen/Zwetschgen (1500g)
250g Zucker
1/4 lt. Rotwein
1 Zimtstange
1 Schuß Essig

Pflaumen halbieren und entkernen. Zucker, Rotwein und 1 Schuß Essig aufkochen lassen, Pflaumen dazugeben, erneut kurz aufkochen lassen
im heißen Zustand in Gläser füllen und dann natürlich noch hübsch verpacken, fertig ist ein köstliches Geschenk aus der eigenen Küche.

Recycling Papierkugeln

Aus Alt mach neu heißt es heute. Mit diesem DIY werden aus alten Zeitschriften  bunte Kugeln am Baum.

Papierkugeln DIY

Fotos von la Papetina

Ihr benötigt: Alte Zeitschriften, oder Bücher, Lochstanze, Klebestreifen, Kleber und eine Schnur, ich habe einen silbernen Faden verwendet.

Papierkugeln02

Mit der Lochstanze, Konfetti stanzen, dann jedes in der Mitte einmal falten. Die gefalteten Hälften aneinander kleben ( beliebig viele).
Je dünner das Papier desto mehr kann man aneinander kleben und umso voller wirkt später die Kugel.

Papierkugeln03

Am besten fertig man jeweils zwei Halbkugeln.  An eine der Halbkugeln klebt man mit Klebeband einen Aufhänger (Faden, Band oder Kordel), anschließend werden beide Halbkugeln zu einem Ball aneinander geklebt. Fertig ist die Christbaumkugel aus Papier.

Papierkugeln04

Lust auf Weihnachtspost? Dann mach mit bei der Verlosung und gewinne Weihnachtspapeterie von la papetina. Hier klicken und mit ein bischen Glück ist das Kartenset bald deins!

Ich freu mich auf deinen Kommentar!

Mini-Schoko-Gugl

Rezept Schoko Gugl

Fotos von la papetina

Einfach süß sind diese kleinen Häppchen, fast besser als Plätzchen! Gestern hab ich diese  Minis mal ausprobiert und bin total begeistert. Deshalb steckt hinter dem 17. Türchen das Rezept dafür. In einer mit Pergamentpapier ausgelegten Schachtel, sind die Schoko-Gugl ein prima Mitbringsel für den Adventskaffee. Natürlich kannst du auch heute am Gewinnspiel teilnehmen einfach hier klicken! Zu gewinnen gibt es feine Weihnachtspapeterie von la papetina. Viel Glück wünsch ich Dir!

Rezept Schokoladengugl

Foto von la papetina

Zutaten: Mini-Schoko-Gugl

50g Butter, 2 Eier, 80g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 90g Mehl, 1/2 gestr. TL Backpulver, 4 gestr. TL Kakaopulver. Ofen vorheizen und bei 160°C für etwa 20 Minuten backen.

Rezept Schoko-Gugl

Fotos von la papetina

Zubereitung:

Zucker mit Vanillezucker, Eier schaumig schlagen. Die Butter schmelzen. Die Backform mit der flüssigen Butter einpinseln, damit die Gugl sich später gut aus der Form lösen. In die Zucker-Ei-Mischung die restliche Menge Butter geben. Kakao, Mehl und Backpuver sieben und unter die Eier-Zucker-Mischung rühren.
Mit einem Spritzbeutel in die Formen spritzen. Reicht für ca. 8 Portionen. Achtung Formen nur 3/4 füllen

Auf mittlerer Schiene im vorgeheitzten Backofen 160 Grad ca. 20 Minuten backen.

Viel Spaß beim vernaschen!

Rezept Schoko-Gugl

Fotos von la papetina